i-Bougie

Der vielseitige Introducer zur Vereinfachung der Intubation beim schwierigen Atemweg

Formen

Oxygenieren

Intubieren

Mangelnde Sauerstoffzufuhr ist einer der Hauptgründe für Mortalität und Morbidität im direkten Zusammenhang mit Anästhesie. Schwierige direkte Laryngoskopie (Cormack & Lehane Grade 2 oder 3) tritt bei 1 – 18% der Patienten auf. Unterstützte Intubation und gleichzeitige Sauerstoffzufuhr bei direkter Laryngoskopie ist ein sicheres Manöver, um das Fehlerrisiko zu minimieren (CICO Szenario).

——Eigenschaften

Für orotracheale Intubation beim schwierigen Atemweg

i-Bougie ist ein sehr effektives Produkt zur Vereinfachung der orotrachealen Intubation an Patienten, bei denen die Visualisierung der Glottis nicht ausreichend ist.

Material

  • Ermöglicht das Formen des i-Bougie
  • Zentimetermarkierung: 5 – 40 cm
  • Geringe Reibungsoberfläche zum einfachen Einführen des Trachealtubus

Oxygenierung

  • Ermöglicht Sauerstofffluss durch die seitlichen Öffnungen an der distalen Spitze
  • Zwei Arten von O2 Konnektoren verfügbar

Atraumatische distale Spitze

Abgerundetes und abgewinkeltes Design mit seitlichen Öffnungen.

Studien verweisen auf die Möglichkeit der orotrachealen Intubation während des Austauschs eines Larynx-Tubus (siehe Referenzen).

——Anwendungsvideos

——Zusatzinformationen

Prospekt

i-Bougie
Deutsch / PDF
Download

Flyer

i-Bougie
Deutsch / PDF
Download

Katalog

Airway Management
Deutsch / PDF
Download

Flyer

Intubationshilfen
Deutsch / PDF
Download

Kommentierte Bibliografie

Facharbeiten & Studien
Deutsch / PDF
Download

——Verwandte Themen & Produkte

S-Guide

Pocket Introducer

Einführmandrin

Tubuswechsler

WEB001_PID-01-06-10_2.0_DE

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner