• VBM Laryngobloc
  • VBM Airway Management
  • VBM iLTS-D
  • VBM AG Cuffill

Tubusfixationen

Für intubierte Patienten in der Anästhesie, zur Langzeitintubation auf der Intensivstation oder für Notfallsituationen bietet wir verschiedene orale und nasale Tubusfixationen an. Sie dienen zur Fixierung von ET Tuben, Larynx-Tuben oder Larynx-Masken.

 

Unsere Tubusfixationen erfordern keine Verwendung von Pflaster und sind auf Grund des weichen Materials patientenfreundlich. Für die Anwendung bei Neugeborenen und Babys bieten wir spezielle Produkte an.


Produktbeschreibung


Endofix Oral II

zur oralen ET Tubusfixation für Anästhesie und Intensivstation

  • Beißblock verhindert Okklusion des Tubus
  • seitliche Öffnungen ermöglichen Mundpflege
  • flexible Flange passt sich der Gesichtsform an
  • weiche Schaumstoffunterlage schützt gegen Druckstellen
  • Halsband zur sicheren Fixierung
  • zum Einmalgebrauch

Endofix Nasal

zur nasalen ET Tubusfixation auf der Intensivstation

  • flexible Flange passt sich der Gesichtsform an
  • weiche Schaumstoffunterlage schützt gegen Druckstellen
  • Tubusfixierband: sichere Fixation des Tubus durch selbstklebendes Element und Klettverschluss
  • Halsband zur sicheren Fixierung
  • zum Einmalgebrauch

Rescuefix

zur oralen ET Tubusfixation im Notfall

  • In Notfallsituationen ist eine schnelle und sichere Tubusfixierung vital. Der Rescuefix ermöglicht eine Fixierung ohne die Verwendung von Pflastern, da die integrierte Klammer den Tubus schnell und sicher fixiert. Das teilbare Halsband ist in der Länge einstellbar und somit auch für Patienten mit HWS-Schiene geeignet. Der integrierte Beißblock schützt vor Tubus Okklusion.
  • zum Einmalgebrauch

Baby-Endofix

zur oralen und nasalen ET Tubusfixation bei Babys

  • flexible Flange passt sich der Gesichtsform an
  • weiche Schaumstoffunterlage schützt gegen Druckstellen
  • Halsband zur sicheren Fixierung
  • zum Einmalgebrauch

Endotape

zur oralen und nasalen ET Tubusfixation

  • sichere Fixierung durch elastische Bänder
  • weicher Schaumstoff ist patientenfreundlich
  • universelle Länge, für Kinder und Erwachsene
  • zum Einmalgebrauch

Tubushalteband

zur oralen und nasalen ET Tubusfixation

  • sichere Fixierung durch selbstklebendes Hakenband
  • weicher Schaumstoff ist patientenfreundlich
  • universelle Länge, für Kinder und Erwachsene
  • zum Einmalgebrauch

Beissblock

zur oralen Tubusfixation von Endotrachealtuben, Larynx-Tuben und Larynx-Masken

  • Tubus klippt in den Beißblock und wird somit vor Okklusion geschützt
  • zum Einmalgebrauch oder zur Wiederverwendung erhältlich

Downloads und weitere Informationen


Verwandte Themen, Produkte & Zubehör