• VBM Laryngobloc
  • VBM Airway Management
  • VBM iLTS-D
  • VBM AG Cuffill

Automatische Druckinfusionsgeräte

An unsere automatischen Druckinfusionsgeräte werden Druckinfusionsmanschetten zur automatischen Verabreichung von Spüllösungen, während Minimal-invasiver Chirugie, angeschlossen.


Der drehbare Präzisionsdruckregler ermöglicht eine sehr genaue Regelung, hält den gewünschten Druck konstant und gewährleistet eine automatische Kompensation. Die Schutzhaube schützt das Gerät vor Flüssigkeiten und Beschädigung.


Produktbeschreibung


Druckinfusor 100

zum Anschluss an die zentrale Druckluftversorgung. Mit einem Ausgang, komplett mit Druckluftschlauch (400 cm).

Erhältlich mit Universalklammer oder mit Stativ und Korb:

  • maximaler Druck 300 mmHG
  • Spiralschlauch direkt am Gerät befestigt, mit männlichem Luer Lock Konnektor
  • Universalklammer ermöglicht die horizontale oder vertikale Montage an Stativ oder Schiene

DRUCKINFUSOR 200

zum Anschluss an die zentrale Druckluftversorgung. Mit Schalter für den Anschluss von zwei Druckinfusionsmanschetten, komplett mit Druckluftschlauch (400 cm). Erhältlich mit Universalklammer oder mit Stativ und Korb:

  • maximaler Druck 300 mmHG
  • Spiralschläuche direkt am Gerät befestigt, mit männlichem Luer Lock Konnektor
  • Universalklammer ermöglicht die horizontale oder vertikale Montage an Stativ oder Schiene

Downloads und weitere Informationen


Katalogauszug "Blutsperregeräte & Druckinfusion":  Druckinfusor (PDF | 0.1 MB)

Verwandte Themen, Produkte & Zubehör