• VBM Druckinfusionsmanschetten
  • VBM Laryngobloc
  • VBM S-Guide
  • VBM iLTS-D
  • VBM AG Cuffill

Quicktrach

Mit der Quicktrach I und II bieten wir zwei Sets für die Punktionskoniotomie bei Erwachsenen, Kinder und Babys mittels Nadelinzision an. Mit nur einem Handgriff wird ein schneller Zugang zur Trachea ermöglicht. Dabei ist keine Inzision mittels Skalpell notwendig. Die sterilen Bestecke zum Einmalgebrauch sind vormontiert und sofort gebrauchsfertig einsetzbar.


Koniotomie

Der chirurgische Atemweg ist die ultima ratio im Rahmen des schwierigen Atemwegs. Die Feststellung eines "cannot intubate – cannot oxygenate" Szenarios sollte die sofortige Erwägung eines chirurgischen Atemwegszugangs nach sich ziehen. Verzögerungen beim Erreichen der Kontrolle über den Atemweg sowie einer Oxygenierung führen zu hypoxischen Gehirnschäden.

Die Häufigkeit einer Koniotomie bei einem schwierigen Atemweg wird auf 1% geschätzt. Das Training der Notfalltechnik an Phantommodellen (siehe Simulatoren) ist hierbei unerlässlich, um im Ernstfall optimal vorbereitet zu sein.

VBM bietet spezielle Produkte für jedes Szenario des chirurgischen Atemwegs, wie z.B.:
▸ chirurgischer Atemweg mit Surgicric I und II
▸ kleinlumige Kanüle mit Jet Ventilationskathetern und Manujet III
▸ großlumige Kanüle mit Quicktrach I, II und Surgicric III

Produktbeschreibung


Quicktrach I

Die Quicktrach I wird in drei Größenvarianten für Erwachsene (I.D. 4 mm), Kinder (I.D. 2 mm) und Babys (I.D. 1,5 mm) angeboten.

Quicktrach II

Durch den Cuff, den Sicherheitsclip und die spezielle Metallnadel erhält die Quicktrach II zusätzliche Eigenschaften. Erhältlich für Erwachsene (I.D. 4 mm).

Cuff am Quicktrach II

Der Cuff ist aus extrem dünnwandigem Material gefertigt und sehr robust. Er ermöglicht eine effiziente Beatmung mit Aspirationsschutz.


Memory Effekt am Quicktrach II

Nach kompletter Entfernung der Metallnadel passt sich die antomisch geformte Kanüle aufgrund des Memory Effektes der Trachea an.

Schutz vor Verletzung

Die Spitze der Metallnadel an der Quicktrach II verschwindet in der Kunststoffkanüle und kann somit keine Verletzung der Trachealhinterwand verursachen.

Verpackung im Kunststoffrohr

Neben der Standard-Blisterverpackung bieten wir die Quicktrach im kompakten und robusten Kunststoffrohr an. Ideal für Notfalltaschen.


Downloads und weitere Informationen


Verwandte Themen, Produkte & Zubehör